Skim

Skim 1.4.5

Schlanker PDF-Reader mit erweiterter Notizfunktion

Skim zeigt wie der Adobe Reader PDF-Dateien an. Die Freeware bringt darüber hinaus eine Lese-Lupe, zahlreiche Notiz-, Markier- und Navigierfunktionen sowie Überblendeffekte für Präsentationen auf den Rechner. Ganze Beschreibung lesen

Ausgezeichnet
9

Skim zeigt wie der Adobe Reader PDF-Dateien an. Die Freeware bringt darüber hinaus eine Lese-Lupe, zahlreiche Notiz-, Markier- und Navigierfunktionen sowie Überblendeffekte für Präsentationen auf den Rechner.

Skim stellt PDF-Dateien und Zusatzinformationen in einer dreigeteilten Ansicht dar. Neben dem Dokument zeigt eine Navigationsleiste Lesezeichen und Miniaturansichten der einzelnen Seiten. Eine weitere Leiste protokolliert Veränderungen an der PDF-Datei in chronologischer Reihenfolge. Über verschiedene Werkzeuge ergänzt man das Dokument mit Notizen, Grafiken oder einem virtuellen Marker. Die dabei in der Protokoll-Leiste erstellten Einträge ermöglichen den gezielten Sprung zu den entsprechenden Textstellen.

Darüber hinaus bietet Skim eine Lese-Lupe und eine so genannte Freistellfunktion für Seitenausschnitte. Mit diesem Helfer öffnet man markierte Ausschnitte in Extra-Fenstern und erstellt so eine Sammlung von Textpassagen. Ein Vollbildmodus mit Überblendeffekten für den Seitenwechsel rundet das Programm ab.

Fazit Skim erleichtert auf innovative Art die Arbeit mit PDF-Dateien. Mit der Protokoll-Leiste für Notizen und der Freistellfunktion behält man auch in großen Dokumenten den Überblick.

Skim

Download

Skim 1.4.5